Stellenausschreibung: Wissenschaftl. Mitarb. (Hannover)

Stellenangebote und -gesuche: Geben Sie hier Ihre Anzeige auf!
Antworten
Benutzeravatar
Dirk Bechtel
Administrator
Beiträge: 289
Registriert: 24. Mai 2003 08:15
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Stellenausschreibung: Wissenschaftl. Mitarb. (Hannover)

Beitrag von Dirk Bechtel » 27. Jul 2006 19:23

Am Institut für Musikpädagogische Forschung der Hochschule für Musik und Theater Hannover ist zum 1.10.2006 die Stelle einer / eines

wissenschaftlichen Mitarbeiterin / wissenschaftlichen Mitarbeiters
(VergGr. IIa BAT)


zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in der Musikpädagogik für die Dauer von drei Jahren zu besetzen. Eine Verlängerung von bis zu 2 Jahren ist möglich. Die Stelle bietet die Möglichkeit zur Promotion oder Habilitation in Musikpädagogik. Betreuende Hochschullehrer der Stelle sind die Professoren Karl-Jürgen Kemmelmeyer und Franz Riemer.

Einstellungsvoraussetzungen: 1. Staatsexamen und 2. Staatsexamen im Lehramt an Gymnasien mit dem Fach Musik, EDV-Kenntnisse (u.a. Word, Excel, Internet), gute Englisch-Kenntnisse, eigene Publikationen. Weitere Schulerfahrung ist erwünscht.

Zu den Aufgaben der Stelle gehört die Mitarbeit in Forschung und Lehre, empirische Unterrichtsforschung, Betreuung der Meldestelle für musikpädagogische Dissertationen und die Betreuung für den weiteren Ausbau der musikpädagogischen Bibliothek des Instituts für Musikpädagogische Forschung.

Die Hochschule für Musik und Theater Hannover strebt eine Erhöhung des Anteils an Frauen am künstlerisch-wissenschaftlichen Personal an und fordert qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Bei gleichwertiger Qualifikation werden Frauen im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt.

Bewerber/innen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerberinnen und Bewerber richten ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und Publikationen bis zum 01.09.2006 an den Präsidenten der Hochschule für Musik und Theater Hannover, Personalabteilung, Emmichplatz 1, 30175 Hannover.

Benutzeravatar
confuoco
Beiträge: 8
Registriert: 13. Apr 2006 16:25

Kommentar

Beitrag von confuoco » 23. Aug 2006 17:30

Hallo,
eigentlich finde ich es ja schön dass es überhaupt noch solche Stellen gibt, weil die sowieso immer rarer werden. Was mich dann aber doch (so rein persönlich) ein bisschen stört, ist, dass (wieder einmal) nur Bewerber mit 1. und 2. Staatsexamen Lehramt Gymnasien zugelassen sind. Nichts gegen solche Absolventen, aber irgendwie glaube ich, mit meinem Magisterstudium Musikpädagogik für wissenschaftliches Arbeiten (gerade was Empirie angeht) mindestens ebenso qualifiziert zu sein! *das musste mal raus*
Aber da der Magister sowieso bald vollkommen abgeschafft ist, habe ich mich schon länger mit dem Gedanken abgefunden, zu einer aussterbenden Rasse zu gehören, und im Zweifelsfall immer weniger zu zählen die aus den unterschiedlichsten Gründen Schulmusik studiert haben und dann Karriere an der Uni machen wollen... :mad:
Gibt es außer mir noch Absolventen von Magister Musikpädagogik?
confuoco

swera
Beiträge: 1
Registriert: 13. Jan 2015 18:21

Re: Stellenausschreibung: Wissenschaftl. Mitarb. (Hannover)

Beitrag von swera » 13. Jan 2015 18:42

Diese richtet sich an (fast) fertige Schulmusiklehrer fürs Gymnasium. Ich habe momentan eine Vollzeitstelle an einem wirklich netten Gymnasium in Hannover. Leider werde ich die Schule über kurz oder lang aus privaten Gründen verlassen, daher wird vermutlich meine Stelle bald frei werden. Dies geschieht aber nur, wenn ich (neben einer neuen Stelle in der anderen Stadt) einen Nachfolger für meine Stelle finde.
Pass your ccna dumps and testking exams in first try by using our guaranteed cisco ccna - pass-4-sure and network+ and best quality selftestengine.

Antworten