Bundeskongress für Musikpädagogik

Aus WikiMusikP
Wechseln zu: Navigation, Suche
Plakat zum Bundeskongress 2011

Der Bundeskongress für Musikpädagogik wird vom Arbeitskreis für Schulmusik (AfS) alle zwei Jahre[1] an wechselnden Orten durchgeführt. Ausgehend von einem aktuellen Schwerpunktthema werden dort Einblicke in verschiedenste Bereiche der Musikpädagogik geboten.

Bundeskongress 2011

Der Bundeskongress 2011 wird unter dem Titel „Musizieren mit Schulklassen. Praxis - Konzepte - Perspektiven“ veranstaltet. Dieser 43. Bundeskongress des AfS findet vom 22.–25. September 2011 in Lübeck statt.


Die Themen der letzten Jahre waren:


Tagungsbände: „Musikunterricht heute“

Zu den letzten AfS-Bundeskongressen sind im Lugert Verlag unter dem Titel „Musikunterricht heute“ inzwischen acht Bände erschienen, die jeweils einen Kongress dokumentieren.


Anmerkungen:

  1. Zwischen 2002 und 2005 wurde der zweijährige Turnus in Absprache mit dem VDS angepasst, so dass der Kongress nun im jährlichen Wechsel mit der Bundesschulmusikwoche stattfindet.