Pattern

Aus WikiMusikP
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Pattern ist eine ein- oder mehrstimmige, oft ostinat gestaltete rhythmisch-metrische oder harmonisch-melodische Formel.

Mittels improvisierter Mehrstimmigkeit wird ein harmonisch-melodisches Pattern flexibel auf verschiedene Stufen einer Tonart übertragen bzw. in andere Tonarten transponierbar. Ein sicher gestaltetes Pattern ist im Live-Arrangement die Voraussetzung für eine Gestaltübertragung, bei der beispielsweise aus einem gesprochenen ein gesungenes Pattern oder aus einem gesungenen Akkord eine gesungene Kadenz wird.

Literatur

  • Terhag, Jürgen: Warmups und Spiele mit Musik. Spielerische Übungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Schott music. Mainz 2009 (i.V.)