Xpress Yourself

Aus WikiMusikP
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der von der Deutschen Post DHL initiierte Songwriter-Wettbewerb für Schüler aus dem Raum Bonn und Umgebung findet seit 2006 statt und ist an Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 13 gerichtet. Die Teilnehmer können ihr Talent in Text und Musik unter Beweis stellen und ihre Songideen gemeinsam mit ihren Lehrern aufnehmen und einschicken. Anschließend beurteilt und prämiert eine prominent besetzte Jury (Michelle Leonard, Michael Koschorreck, Siad Rahman, etc.) die eingereichten Songs. Beim großen Abschlusskonzert am 27. Mai 2011 in der Post Tower Lounge werden die Sieger gefeiert.

Teilnahmebedingungen

Alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 13 aus Bonn und Umgebung (Postleitzahlbezirk 53) können teilnehmen.

Es können sowohl Solokünstler als auch Bands teilnehmen. Ob alleine, im Klassenverband, mit Unterstützung des Deutsch- oder Musiklehrers oder auch in Eigenregie – der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Preise

Der erste Preis ist mit 10.000 € dotiert, der zweite mit 5.000 €, der dritte mit 1.000 €. Das Preisgeld kommt den Musikfachbereichen der Schulen der jeweiligen Gewinner zugute, um neues Equipment wie z. B. Musikinstrumente oder Verstärker anzuschaffen. Über die genaue Verwendung der Preisgelder entscheiden die Gewinner zusammen mit dem Musikfachbereich ihrer Schule und der Wettbewerbsleitung!

Zudem erhalten die Gewinner jeweils ein professionelles Coaching an der Popakademie für sich selbst oder mit Band (z. B. Kreatives Texten, Komposition, Arrangement, Einzelunterricht am Instrument, Performancetraining, Studioarbeit oder Bandcoaching) sowie Softwarepakete der Firma Steinberg.

Sonderpreise! Für besonders kreative, junge, mutige, talentierte oder professionelle Musiker winken außerdem attraktive Sonderpreise z. B. in Form von Coachings oder Auftrittmöglichkeiten.

Seit 2009 stiftet der Generalanzeiger Bonn zusätzlich den Publikumspreis, bei dem online für die besten Einsendungen abgestimmt werden kann. Unter "Generalanzeiger Bonn" finden Sie weitere Informationen und Fotos zum gesamten Wettbewerb.

Web Links

Alle Infos zum Contest, zu Teilnehmern, zu den Abschlusskonzerten und noch vieles mehr unter [1]