Einspielübungen

Sinnvoller handlungsorientierter Unterricht oder musisches Drauflosfideln und -blasen? Hier können Sie die Positionen diskutieren und praktische Fragen in der Umsetzung erörtern.

Moderator: Dirk Bechtel

Antworten
Oliver Bron
Beiträge: 2
Registriert: 8. Jan 2004 21:11
Wohnort: Göttingen

Einspielübungen

Beitrag von Oliver Bron » 14. Feb 2011 18:06

Hallo,
ich halte für den Unterricht in meiner Bläserklasse Einspielübungen für wichtig. Bis jetzt spiele ich nur ein paar langweilige Tonleitern und Anstoßübungen. Mit etwas Arbeit könnte man auch ein paar nette Übungen arrangieren. Kann mir da jemand Tipps geben oder hat da jemand schon etwas sinnvolles?
Oliver Bron

Flötentante
Beiträge: 4
Registriert: 28. Apr 2011 10:20

Re: Einspielübungen

Beitrag von Flötentante » 28. Apr 2011 10:42

Hallo,

je nachdem wie weit Deine Klasse ist, könntest Du mit ihnen Kanons zum Einspielen nehmen. Da sie meist recht einfach sind, können die Schüler beim Einspielen gut auf ihren Klang, Ansatz etc. achten. Und man hat nach kurzer Zeit ein ganz gut klingendes Ergebnis - im besten Falle mehrstimmig :) Ist am Anfang allerdings mit ein wenig Arbeit verbunden, weil man die Noten für die einzelnen Stimmen erst transponieren muss.

Antworten