1stClassRock - Treffen der Bandklassen

Sinnvoller handlungsorientierter Unterricht oder musisches Drauflosfideln und -blasen? Hier können Sie die Positionen diskutieren und praktische Fragen in der Umsetzung erörtern.

Moderator: Dirk Bechtel

Antworten
Benutzeravatar
michael fromm
Moderator
Beiträge: 126
Registriert: 26. Mai 2003 07:01
Wohnort: Landau
Kontaktdaten:

1stClassRock - Treffen der Bandklassen

Beitrag von michael fromm » 7. Dez 2015 12:22

1stClassRock - die Bandklasse feiert zehnjähriges Jubiläum. Das war Anlass für die Initiative Let’s make Music ein Treffen der Bandklassen zu initiieren. Und weil Deutschland groß genug ist, wurden sogar zwei Treffen draus!

In der Pfalz pflegt man einen Spruch, demzufolge ein Sinn des Lebens in der Begegnung läge. In diesem Sinne werden je vier Klassen zu einem Nord- und zu einem Süd-Treffen eingeladen.

Der Unterschied zu bislang bekannten/etablierten Treffen bzw. Wettbewerben von Schulbands liegt im Bandklassen-Modell begründet: Nach Möglichkeit sollen hier nämlich ganze Klassen teilnehmen - und auftreten!

Es gibt Workshops (u.a. von Absolventen der PopAkademie) und am Ende ein Konzert. Jede Klasse kann sich etwa zehn Minuten präsentieren. Weitere Information gibt’s hier.

Bild

http://www.letsmakemusic.de/1st-class-rock-jahr/

Ich freue mich auf ein Wiedersehen!
neu - Musiklehrerblog:
www.musik-fromm.de

Antworten