Solmisation als Methode in der Chorklasse und im Schulchor

Sinnvoller handlungsorientierter Unterricht oder musisches Drauflosfideln und -blasen? Hier können Sie die Positionen diskutieren und praktische Fragen in der Umsetzung erörtern.

Moderator: Dirk Bechtel

Antworten
bop
Beiträge: 10
Registriert: 25. Mai 2003 20:22
Wohnort: Laatzen bei Hannover
Kontaktdaten:

Solmisation als Methode in der Chorklasse und im Schulchor

Beitrag von bop » 15. Jul 2007 20:55

Hallo,

ich bin interessiert an Materialien, Ideen usw. zum Einsatz der Solmisation in Chorklassen und Schulchören.
Ich kenne bisher:
-das Musikbuch von Mareck (Müller Schmied Verlag)
-Aniko Baberkoff-Montag (div Materialien)
-The Sight Singer (div, Hal Leonard)

Gibt es weitere Materialen für Schulchor/Chorlklassen?

Freue mich über jeden Hinweis - Danke...

mfg

Bert

Benutzeravatar
michael fromm
Moderator
Beiträge: 126
Registriert: 26. Mai 2003 07:01
Wohnort: Landau
Kontaktdaten:

Beitrag von michael fromm » 16. Jul 2007 09:59

Kennst du das

Handbuch der relativen Solmisation

Es ist ein wenig lehrgangsartig aufgebaut; ich mag es sehr.

Liebe Grüße
Michael Fromm
neu - Musiklehrerblog:
www.musik-fromm.de

Silja
Beiträge: 1
Registriert: 8. Dez 2007 00:06

Literatur relative Solmisation

Beitrag von Silja » 8. Dez 2007 00:18

Hallo!
Hier kommen noch einige Hinweise für Unterrichtsmaterial für Relative Solmisation:
1) Max Rindler: Schule der Solmsation, Verlag Johannes Heyn, Klagenfurt 1980 (18 euro in Österreich)
2) Beate Albrecht: Singen mit der Silbenfibel. Von den Handzeichen zur gewohnten Notation. Merseburger, 1987 (8 Euro)
3) In Ungarn arbeiten -soweit ich weiß - alle Musikschulen mit relativer Solmisation. Es gibt unglaublich viele Übungshefte für verschiedene Jahrgangsstufen. Einige davon gibt es auch auf Englisch übersetzt bei edition musica Budapest.

4) Demnächst (also hoffentlich Anfang 2008) kommt unser eigenes Lehrbuch für Chorklassen auf den Markt, das ich natürlich auch gern bewerben möchte: Wir geben ein Lehrerhandbuch heraus mit Grundlagen der Chorklassenarbeit in Grundschulen (Stimmbildung, Liederearbeitung, Hören/Musiktheorie anhand der relativen Solmsiation), dazu Arbeitsmaterialien: Stimmbildungskartei, Liederkartei, Protfolio und eine CD. Erhältlich ist das alles im Omega Verlag. Leider steht der Preis noch nicht fest, der Titel aber schon: "Chor:klasse!" von Petra Jacobsen, Silja Stegemeier und Silke Zieske.

Viele Grüße,
Silja Stegemeier

Antworten