videofiles

Die Audio- und MIDI-Sequenzer Logic Pro und Logic Express, die „Logic lessons“ und Garageband im Musikunterricht.
Antworten
bretzel

videofiles

Beitrag von bretzel » 12. Mai 2004 23:19

hi-

ich versuch verzweifelt die verschiedensten videofiles (avi, mpg, mov) in logic education (mac-version) zu importieren, um sie im moviefenster laufen lassen zu können, jedoch lässt sich nicht eins dieser formate importieren, geschweige denn überhaupt als videofile erkennen. nicht einmal das mov-file wird erkannt, obwohl es angeblich unterstützt wird und quicktime zudem standardplayer auf dem system ist. hab bestimmt drei oder vier von jeder sorte probiert, nix geht!

WARUM?

wäre dankbar für ne mögliche lösung.

gruß

Benutzeravatar
Dirk Bechtel
Administrator
Beiträge: 290
Registriert: 24. Mai 2003 08:15
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Dirk Bechtel » 15. Mai 2004 15:55

Logic kann Videos als AVI- und MOV-Dateien über das Programm-Menü „Optionen“ importieren, meines Wissens sogar schon in der kostenlosen Fun-Version (das kann ich unter OS X nicht testen).

Kann der Quicktime-MoviePlayer denn die problematischen Dateien öffnen? Ist die aktuelle Quicktime-Version installiert bzw. das Betriebssystem auf dem neuesten Stand?

Viele Grüße,
--Dirk
Zuletzt geändert von Dirk Bechtel am 15. Mai 2004 16:04, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Dirk Bechtel
Administrator
Beiträge: 290
Registriert: 24. Mai 2003 08:15
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Dirk Bechtel » 15. Mai 2004 16:01

Nachtrag: hab eben mal rumprobiert und festgestellt, dass mpeg-Dateien genauso gut funktionieren.

Antworten