Lehrkraft f. bes. Aufgaben in Musikpädagogik (LMU München)

Stellenangebote und -gesuche: Geben Sie hier Ihre Anzeige auf!
Antworten
akertz
Beiträge: 1
Registriert: 4. Feb 2005 01:33
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Lehrkraft f. bes. Aufgaben in Musikpädagogik (LMU München)

Beitrag von akertz » 14. Sep 2014 19:06

Das Institut für Musikpädagogik an der Ludwig-Maximilians-Universität München sucht zum 1. April 2015 oder später eine

Lehrkraft für besondere Aufgaben im Fach Musikpädagogik
(18 Semesterwochenstunden)

Einrichtung: Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften, Department Kunstwissenschaften, Institut für Musikpädagogik

Besetzungsdatum: 1. April 2015 oder später
Ende der Bewerbungsfrist: 1. November 2014
Entgeltgruppe: TV-L E13 oder 4. Qualifikationsebene
Befristung: Bis 30. September 2017

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist eine der renommiertesten und größten Universitäten Deutschlands.


AUFGABEN
  • Lehre im Umfang von 18 Semesterwochenstunden mit entsprechenden Prüfungstätigkeiten in allen Studiengängen der Musikpädagogik. Das Lehrgebiet umfasst Theorie und Praxis des Musikunterrichtes in der Grund- und Mittelschule, Methoden der Musikvermittlung, interkulturelle Musikpädagogik, schulpraktische Ensemblearbeit
  • Studienberatung in allen Phasen und für alle Studiengänge des Institutes für Musikpädagogik
  • Praktikumsbetreuung
  • Durchführung der mit Studium, Lehre und Prüfungen verbundenen Organisations- und Verwaltungstätigkeiten
  • Mitarbeit beim Ausbau und bei der Weiterentwicklung der Studiengänge und des Institutes
ANFORDERUNGEN
  • Sehr gut abgeschlossener Master oder Promotion im Fach Musikpädagogik
  • Ausgeprägtes Interesse an Lehre und Forschung
  • Erfahrung mit Methoden der empirischen Forschung in der Musikpädagogik
  • Einschlägige Lehrerfahrung und hohe Einsatzbereitschaft
  • Bereitschaft zur schnellen Einarbeitung in die inhaltlichen und administrativen Voraussetzungen der Studiengänge Lehramt und Master
  • Bereitschaft zur Mitarbeit in Forschungsprojekten
  • Universitäre Verwaltungs- und Gremienerfahrung erwünscht
Die Befristung im Angestelltenverhältnis erfolgt nach dem WissZeitVG. Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen kann eine Verbeamtung in Aussicht gestellt werden. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Schwerbehinderte Bewerber/Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Bewerbungen bitte ausschließlich per E-Mail und mit Lebenslauf, Publikationsliste, Master- oder Promotionsnachweis, Zusammenfassung der Dissertation/des Dissertationsprojektes (maximal drei Seiten) bzw. Beschreibung des zukünftigen Forschungsprojektes (maximal drei Seiten).


BEWERBUNGSADRESSE
Prof. Dr. Alexandra Kertz-Welzel
Institut für Musikpädagogik
Ludwig-Maximilians-Universität München
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München
E-Mail: musikpaedagogik@lrz.uni-muenchen.de


Kontakt
Frau Andrea Riedl
Institut für Musikpädagogik
Telefon: (089) 2180-5264
Website: http://www.musikpaedagogik.lmu.de

Antworten