MuTV: Save.tv + !48

Zum Mitmachen! Hinweise, Kommentare, Diskussionen zu aktuellen Musiksendungen

Moderator: Ulftrix

Antworten
Ulftrix
Moderator
Beiträge: 402
Registriert: 27. Mai 2003 19:45

MuTV: Save.tv + !48

Beitrag von Ulftrix » 25. Nov 2008 20:38

OK, ich hatte immer noch keine Lust mir einen neuen SatReceiver zu kaufen.
In der Zwischenzeit hatte ich mich bei SaveTV angemeldet, 30 Tage kostenlos (normal ist 14 Tage).
Der Service ist ansteckend einfach: Legal, GEZ-Gebührenzahlung vorausgesetzt, ich such eine Sendung per Stichwort, geh mit der Maus drüber klick auf "Aufnehmen" und der Online Video Recorder nimmt auf, 1' vor Beginn, 5' danach (kann man einstellen). 3000 Minuten kann ich im vorhinein einstellen, problemlos parallel.
Bei Gelegenheit die avi-Datei runterladen, auf DVD(in meinem Fall -RW) brennen und auf einem großen Speicherplatz speichern (in meinem Fall in der Schule), (da ca. 0,5 GB pro Stunde Laufzeit).
Qualität: Die sagen "fast Video", alle denen ichs zeige (Kollegen, Schüler) sind begeistert. Das Fenster ist allerdings kleiner als Bildschirmgröße, hab ich noch nicht raus ob ich den schwarzen Rand iwie durch Formatwechsel loswerden kann.
NACHTEILE: Gelegentlich scheinen vorübergehende Asynchronitäten aufzutauchen. Gegenmaßnahme: Überprüfung, ggf. Wiederholungen noch mal aufnehmen. Geld: Ein Jahresabo kostet 60€. Lösung: Kann u.U. von Kollegen/Fachgruppen bezahlt werden, eine externe Festplatte ebenfalls (1 Tb kostet zz. ab 110€, 1,5 Tb ab 150€).

Diese Sendungen habe ich als Aufnahme zz. eingegeben (Zeiten wie gesagt vorne -1 / am Schluss +5 ):

Keine Angst vor großen Tönen! Folge: 3 / Voller Klang 27.11. 06:59 - 07:35 (36min)
Was ist eine Melodie? 27.11. 07:29 - 08:30 (61min) (Bernstein)
Claudio Abbado dirigiert Bach Brandenburgische Konzerte Nr. 1, 2 und 3 28.11. 07:59 - 08:50 (51min)
Keine Angst vor großen Tönen! Folge: 4 / Ein Streifzug 29.11. 11:29 - 12:05 (36min)
Leonard Bernstein dirigiert The Stars and Stripes forever 29.11. 12:54 - 13:05 (11min)
Jazzline Archiv: Berliner Jazztage Earl Hines und Marva Josie 29.11. 14:39 - 15:15 (36min)
Rockpalast Crossroads: John Butler Trio 29.11. 15:39 - 16:30 (51min)
Rammstein - Die Doku 29.11. 19:59 - 21:05 (66min)
MTV Live Rammstein 29.11. 20:59 - 22:05 (66min)
MTV Live AC/DC 29.11. 22:59 - 00:05 (66min)
Müssen Sänger dick sein? 30.11. 08:59 - 09:35 (36min)
Leonard Bernstein dirigiert The Stars and Stripes forever 30.11. 09:24 - 09:35 (11min)
Friedrich Smetana: Die Moldau Aus dem Zyklus Symphonische Dichtungen... 30.11. 10:14 - 10:35 (21min)
Hector Berlioz: Sinfonie Fantastique Mariss Jansons dirigiert die Berliner... 01.12. 08:59 - 10:00 (61min)
Meisterwerke der klassischen Musik Folge: 14 / Hector Berlioz: Sinfonie Fantastique 01.12. 09:54 - 10:30 (36min)
Johann Sebastian Bach: Das Weihnachtsoratorium BWV 248, Kantaten 1-3 02.12. 16:49 - 18:25 (96min)
Idomeneo Oper von Wolfgang Amadeus Mozart 02.12. 19:39 - 22:40 (181min)
Johann Sebastian Bach: Das Weihnachtsoratorium BWV 248, Kantaten 4-6 03.12. 11:24 - 12:55 (91min)
Feat. Pink 04.12. 16:29 - 17:05 (36min)
Was ist Impressionismus? 06.12. 11:59 - 13:00 (61min)
Don Carlo Folge: 1 / Oper in vier Akten von Giuseppe Verdi 07.12. 18:59 - 20:20 (81min)
Idomeneo Oper von Wolfgang Amadeus Mozart 08.12. 19:39 - 22:40 (181min)
popsplits - Ein Song und seine Geschichte In Extremo - "Küss Mich" (2003) 12.12. 23:59 - 00:20 (21min)
Wer ist Gustav Mahler? 13.12. 11:59 - 13:00 (61min)
Eine Reise mit Berlioz 20.12. 11:59 - 13:00 (61min)

grafwiloff
Beiträge: 4
Registriert: 3. Mär 2008 21:47

TV Tipps

Beitrag von grafwiloff » 24. Dez 2008 19:20

bin schon ganz verzweifelt. Vermisse sehr Ihre TV Tipps.
Ich hatte vor einem Jahr einen Film aufgenommen. Boulez gibt einen DirigierKurs in Luzern.
Die DVD ist kaputt gegangen. Haben Sie einen Tipp bzw. haben Sie vielleicht den Film aufgenommen?

Beste Grüße und ein frohes fest
Matthias Gawriloff
Orchesterdirektor BSO Bern

Ulftrix
Moderator
Beiträge: 402
Registriert: 27. Mai 2003 19:45

Re: MuTV: Save.tv + !48

Beitrag von Ulftrix » 3. Jan 2009 16:44

Hallo Matthias,

Durch ergoogeln von <MuTV Boulez> hab ich deine Sendung (zuletzt 12/2007 gesendet) gefunden:
Sa, 01.12. 10:30 11:55 EinsFestival Die Türen sind offen Pierre Boulez und die Lucerne Festival Academy 2004
Weitere Infos zur Sendung:
http://www.swr.de/swr2/faszination-musi ... print.html ganz unten
Leider hab ich die Sendung nicht aufgenommen/behalten,
und sie kommt auch nicht in den nächsten 4 Wochen
- wenns was bringt könnt ich gern mein Augenmerk darauf halten.

Ein weiterer info-loser Link deutet an weshalb ich leider keinen Bedarf mehr hab die MuTV Tipps zusammen zu stellen:
http://www.save.tv/stv/s/obj/tc/tcShow.cfm?PK=953034
s. neuen Forenbeitrag.

grafwiloff
Beiträge: 4
Registriert: 3. Mär 2008 21:47

Re: MuTV: Save.tv + !48

Beitrag von grafwiloff » 5. Jan 2009 19:08

Ein weiterer info-loser Link deutet an weshalb ich leider keinen Bedarf mehr hab die MuTV Tipps zusammen zu stellen:
http://www.save.tv/stv/s/obj/tc/tcShow.cfm?PK=953034
s. neuen Forenbeitrag.[/quote]


Hi, danke für die Antwort. Nur mit dem oben genannten Link kann ich noch nix anfangen. Da zeigts mir kein Forum an sondern nur die Boulez Sendung. kannst Du mir den info-loser Link :roll: noch mal schicken oder kopiert in die Mail legen. Scheint so zu sein, dass ich die Musiksendungen vielleicht selbst zusammenstellen kann?

Danke für die Infos (frohes NEUES)
Matthias

Ulftrix
Moderator
Beiträge: 402
Registriert: 27. Mai 2003 19:45

Re: MuTV: Save.tv + !48

Beitrag von Ulftrix » 6. Jan 2009 10:28

Hi Matthias! Der Link sollte nur meinen "Wechsel" zu save.tv andeuten, weshalb ich mit den MuTV-Tipps manchmal aussetze.
Selbst Sendungslisten erstellen ist zeitaufwändig, wenns einigermaßen vollständig sein soll, vorgefertigte Listen sehr unvollständig.
Ich hatte in diesem Forum Alternativen zu MuTV genannt, find den Beitrag aber gerade nicht mehr. Oder wie meintest du das?

grafwiloff
Beiträge: 4
Registriert: 3. Mär 2008 21:47

Re: MuTV: Save.tv + !48

Beitrag von grafwiloff » 6. Jan 2009 10:51

Ich hatte in diesem Forum Alternativen zu MuTV genannt, find den Beitrag aber gerade nicht mehr. Oder wie meintest du das?

ich hab den Weg zu diesem genannten Forum nicht gefunden...
Danke und Grüße
Matthias

Ulftrix
Moderator
Beiträge: 402
Registriert: 27. Mai 2003 19:45

Re: MuTV: Save.tv + !48

Beitrag von Ulftrix » 6. Jan 2009 12:55

Hier stehen viewtopic.php?f=30&t=270 Alternativen zu MuTV (als immerwährend erster Beitrag dieses Forums Musikpädagogik, den ich jetzt mit 'Forum' meinte - wir befinden uns gerade darauf ;-))
Oder genauer: http://www.rondomagazin.de/tvprogramm.php
Ich bemüh mich aber weiterhin die Tipps hier einzustellen.

Ulftrix
Moderator
Beiträge: 402
Registriert: 27. Mai 2003 19:45

Re: MuTV: Save.tv + !48

Beitrag von Ulftrix » 25. Jun 2010 13:15

Save.tv geht in die nächste Generation.
Trotz anderslautender Forumsbeiträge von Nutzern bin ich sehr zufrieden, für mich sind das Kinderkrankheiten wenn was gelegentlich schief geht.
Für 10€ mtl. bekommt man noch mehr Bild-Qualität, aber was mir noch wichtiger ist:
Man kann jetzt unbegrenzt einspeichern (statt nur 50h), und
man bekommt die meisten Sendungen größtenteils perfekt, gelegentlich auch mal nur einigermaßen passend geschnitten - Anfang, Ende und Werbung.
Innerhalb von ca. 24h, je nach Belietheit der Sendung.
Es gibt eine Suchfunktion nach programmierten oder aufgenommenen Sendungen,
und 20 Channels, die sich allerdings immer noch nicht auf bestimmte Sender zuschneiden lassen - trotzdem komfortabel bestimmte Stichworte wie "Festival" automatisiert programmieren zu lassen.
Lästig ist auch noch, dass man bei der Suche nach neu einzuprogrammierenden Sendungen manche Suchbegriffe nicht gefunden werden, so dass man ein anderes Wort aus dem Titel nehmen muss oder gar die "Programmzeitschrift" manuell durchsuchen muss.
Interessant in dem Zusammenhang ist, dass die Programmzeitschrift nicht immer aktuell ist (MTV u.a. z.B. gelegentlich nicht so aktuell wie bei tvinfo z.B., das ich für Musik nach wie vor als Grundlage nehme, weil ich dort mit mittlerweile >1000 Suchbegriffen suchen lasse), dass man aber in der Programmzeitschrift nach der Sendezeit suchen kann, dann die dort tatsächlich (falsch) angegebene Sendung anklicken kann (& manchmal die Nachlaufzeit hochstellen muss).
Nachteil: Der automatische Download Manager geht nicht mehr.
Bisher musste man dann auf die Seite jeder Sendung drauf gehen um den Download zu starten (schneller ging das durch deren Öffnung als neue Tabs, in "Akkordarbeit"), jetzt gibts entsprechende Buttons schon auf der Aufgenommenen-Liste, seit einigen Tagen funktionieren die auch.
Noch mal zur Legalität: Es ist legal diese Sendungen für den Eigengebrauch aufzunehmen/runterzuladen, aber nicht legal sie z.B. an Kollegen weiter zu geben.
Zusammenarbeit ist also wegen des Urheberrechts nicht erlaubt, obwohl die Sender selbst sowie Medienzentren ja auch theoretisch Mitschnitte zur Verfügung stellen. Deswegen ist es wohl verständlich, dass informelle Absprachen mit Listen von aufgenommenen Sendungen und nicht unzugängliche Festplatten Abhilfe beiten können... Weitere Infos per PN...

Ulftrix
Moderator
Beiträge: 402
Registriert: 27. Mai 2003 19:45

Re: MuTV: Save.tv + !48

Beitrag von Ulftrix » 26. Jun 2010 10:11

Zu Save.tv weiter:
Die zuletzt genannte Vereinfachung, schon auf der Liste einen Download-Link anklicken zu können bringt nur für 1 Sendung etwas Erleichterung. Für die "Akkordarbeit" mehrere Sendungen hintereinander downzuloaden dauert das allerdings zu lange, nämlich pro Sendung 20-30 Sekunden, zumindest bei mir mit "100"MBit/s, währenddessen die Seite blockiert ist. Wenn man also weiterhin für jede Sendung einen neuen Tab öffnet kann man lückenlos arbeiten (wenn die Verbindung das mitmacht), erst die Tabs öffnen, dann die Links öffnen, dann die Download-Dialogfenster in Gang setzen. Es lohnt sich ggf. den Downloadort in Firefox: Extras: Einstellungen: Allgemein automatisch festzulegen.
Weiterer Vorteil: Für einen Teil der Sendungen (50%) sind noch ZUSATZINFOS auf der Sendungsseite angegeben (z.B. Folgennummer, Jahr, Interpreten). Wenn die Sendungsseite offen bleibt kann man nach dem Download diese Infos kopieren und in den Dateinamen einspeichern.
DATEINAMENLÄNGE
Ach ja: Manchmal sind die Sendungsnamen (bei manchen Klassikkonzerten) durch zu viele Zusatzinfos schon von save.tv zu lang. Dann kann die Sendung so nicht runtergeladen werden, sondern man muss wieder den Speicherort auf manuell umstellen und den Namen kürzen.
Überhaupt ist die Dateinamenlänge ständig ein Problem wenn man versucht möglichst viele Infos hineinzupacken. Regelmäßig kommt diese an seine Grenzen, was den Dateinamen korrumpiert, weil die Endung und ein Teil des Dateinamens verschwindet. Wenn man nach solchen Grenzversuchen nicht den Dateinamen kopiert ist das auch unwiderruflich (naja, manchmal geht auch Strg+Z, dann hat man aber nicht den Veränderungsversuch, sondern den letztbenutzten Dateinamen, der meist die Infos noch nicht drin hat.) Also erst kopieren, dann mit Entern zu speichern versuchen, dann ggf. wieder "umbenennen" drücken/klicken, den zu langen Namen hineinkopieren und weiter kürzen, nach dem man gesehen hat wie viel gekürzt worden war.
Ein weiteres Problem ist dann allerdings noch, dass die Grenze auf unterschiedlichen Dateiträgern unterschiedlich lang ist. Wenn man umspeichert korrumpiert sich der Dateinamen oft wieder, so dass man entweder ein Stück unter dem Maximalen bleiben sollte oder bei solchem Umspeichern erst kopieren sollte, kucken ob korrumpiert ist oder nicht und dann ggf. verbessern sowie die Ursprungsdatei erst dann löschen.

Antworten