Dissertationen und Habilitationen

Aus WikiMusikP
Version vom 16. August 2010, 08:27 Uhr von Jens Knigge (Diskussion | Beiträge) (Lernord und Knigge hinzugefügt)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf dieser Seite sind musikpädagogische Dissertationen und Habilitationen aufgelistet; die Reihenfolge richtet sich dabei nach dem Jahr der Veröffentlichung (nicht des Einreichens), innerhalb der Jahre nach den Namen den AutorInnen.

Dissertationen in Arbeit finden Sie auf der Seite Dissertationsprojekte.

Dissertationen 1980–1989

  • Terhag, Jürgen (1989): Populäre Musik und Jugendkulturen: über die Möglichkeiten und Grenzen der Musikpädagogik. Regensburg: Bosse.


Dissertationen 1990–1999

1994

  • Hansmann, Wilfried (1994): Albrecht Brede und Johann Wiegand: Erfolg und Scheitern zweier Musiklehrerkarrieren. Ein Beitrag zur Musikpflege an den höheren Schulen Kassels im 19. Jahrhundert (= Schriften zur Hessischen Musikgeschichte, Bd. 5). Kassel: Merseburger

1995

  • Eckhardt, Rainer (1995): Improvisation in der Musikdidaktik. Eine historiographische und systematische Analyse, Augsburg: Wißner
  • Hörmann, Stefan (1995): Musikalische Werkbetrachtung im Schulunterricht des frühen 20. Jahrhunderts (= Beiträge zur Geschichte der Musikpädagogik, Bd. 1). Frankfurt: Peter Lang
  • Hofmann, Bernhard (1995): Zur Geschichte der bayerischen Schulmusik in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts (= Beiträge zur Geschichte der Musikpädagogik, Bd. 2). Frankfurt: Peter Lang
  • Vogt, Jürgen (1995): Der klingende Kosmos. Studien zu den wissenschaftlichen und bildungstheoretischen Grundlagen der Musikpädagogik bei Rudolf Steiner. Mainz: Schott

1996

  • Boffo-Stetter, Iris (1996): Luise Reichardt als Musikpädagogin und Komponistin. Untersuchungen zu den Bedingungen beruflicher Musikausübung durch Frauen im frühen 19. Jahrhundert (= Beiträge zur Geschichte der Musikpädagogik, Bd. 4). Frankfurt: Peter Lang

1997

  • Fenninger, Josef (1997): Untersuchung zum schulischen Musikunterricht in Bayern vom Ende des Zweiten Weltkriegs bis zum Beginn der siebziger Jahre (= Beiträge zur Geschichte der Musikpädagogik, Bd. 5). Frankfurt: Peter Lang
  • Schilling-Sandvoß, Katharina (1997): Kindgemäßer Musikunterricht in den musikpädagogischen Auffassungen des 18. und 19. Jahrhunderts (= Beiträge zur Geschichte der Musikpädagogik, Bd. 6). Frankfurt: Peter Lang

1998

  • Beck-Kapphan, Cornelia (1998): Geschlechtsspezifische Musikerziehung in Wandervogel und Jugendmusikbewegung (= Beiträge zur Geschichte der Musikpädagogik, Bd. 7). Frankfurt: Peter Lang
  • Gobbert, Joachim (1998): Zur Methode Jaques-Dalcroze. Die Rhythmische Gymnastik als musikpädagogisches System. Wege und Möglichkeiten der plastischen Darstellung von Musik durch den menschlichen Körper (= Studien und Dokumente zur Tanzwissenschaft, Bd. 2). Frankfurt: Peter Lang
  • Flämig, Matthias (1998): Verstehen – Hören – Handeln. Destruktion und Rekonstruktion der Begriffe. Augsburg: Wißner, ISBN 389639133X
  • Hartogh, Theo (1998): Musikalische Förderung geistig behinderter Menschen. Theorie und praktische Beispiele eines ganzheitlich-ökologischen Ansatzes. Neuwied: Luchterhand, ISBN 3-472-03571-4

1999

  • Greuel, Thomas (1999): Das musikpädagogische Schaffen Michael Alts. Kassel: Gustav Bosse
  • Niessen, Anne (1999): „Die Lieder waren die eigentlichen Verführer“. Musikbezogene Erfahrungen von Mädchen im Nationalsozialismus. Mainz: Schott, ISBN 978-3795703769</a>
  • Rolle, Christian (1999): Musikalisch-ästhetische Bildung: über die Bedeutung ästhetischer Erfahrung für musikalische Bildungsprozesse. Kassel: Bosse.

Dissertationen seit 2000

2001

  • Claussen, Marret (2001): Elementare Musikerziehung in Eltern-Kind-Kursen. Augsburg: Wißner, ISBN 978-3896392527

2002

  • Meidel, Eva (2002): Der Aspekt der Schülerorientierung in Konzeptionen der Musikdidaktik seit 1945 (= Beiträge zur Geschichte der Musikpädagogik, Bd. 11). Frankfurt: Peter Lang

2003

  • Lehmann-Wermser, Andreas (2003): „… es waren ja nicht viele Musikbegeisterte bei uns in der Klasse …“. Musikunterricht an den höheren Schulen im Freistaat Braunschweig 1928-1938, Hannover: ImpF, ISBN 978-3931852146
  • Walter, Johannes M. (2003): Die Bedeutung der Didaktik Martin Wagenscheins für den Musikunterricht und die Musikpädagogik erörtert an Unterrichtsbeispielen mit Werken Neuer Musik (= Forum Musikpädagogik Bd. 54). Augsburg: Wißner, ISBN 978-3896393760
  • Weber, Bernhard (2003): Neue Musik und Vermittlung. Hildesheim: Olms, ISBN 978-3487118956 <a href="javascript:Pick it!ISBN: 978-3487118956">

2004

  • Gerhardt, Bert (2004): Internet und Musikunterricht: Bestandsaufnahme und Perspektiven. Augsburg: Wißner, ISBN 3896394428
  • Kosuch, Markus (2004): Szenische Interpretation von Musiktheater: von einem Konzept des handlungsorientierten Unterrichts zu einem Konzept der allgemeinen Opernpädagogik. Universität Oldenburg, elektronische Dissertation. Weitere Informationen und Download

2005

  • Drebinger, Nikolaus (2005): Der Opernführer als didaktisches Medium. Traditionelle Publikationen und moderne Konzepte im Vergleich (= Forum Musikpädagogik Bd. 67). Augsburg: Wißner, ISBN 978-3896394637
  • Forsbach, Beate (2005): Fächerübergreifender Unterricht aus der Sicht des Faches Musik. Eine historisch-systematische Untersuchung von Theorien und Praxen sowie der Entwurf eigener Modelle und einer Konzeption des fächerübergreifenden Unterrichts mit Musik. Hohengehren: Schneider Verlag. ISBN 978-3896769916 Weitere Informationen
  • Mönig, Marc (2005): Die Pädagogik der Yamaha-Musikschulen (= Forum Musikpädagogik Bd. 65). Augsburg: Wißner, ISBN 3896394568
  • Weber, Martin (2005): Musikpädagogische Theoriebildung im Zeitalter der bundesdeutschen Bildungsreform 1965-1973. Hannover: ImpF, ISBN 978-3931852160

2006

  • Cvetko, Alexander J. (2006): ...durch Gesänge lehrten sie... Johann Gottfried Herder und die Erziehung durch Musik. Mythos - Ideologie – Rezeption (= Beiträge zur Geschichte der Musikpädagogik, Bd. 16). Frankfurt: Peter Lang
  • Hametner, Stephan (2006): Musik als Anstiftung. Theorie und Praxis einer systemiscsh-konstruktivistischen Musikpädagogik. Heidelberg: Carl Auer, ISBN 978-3896703729
  • Hortien, Richard (2006): Musicalarbeit in der Schule: Eine Möglichkeit zur Verbesserung des Klassenklimas. Augsburg: Wißner-Verlag, ISBN 978-3896395177
  • Jünger, Hans (2006): Schulbücher im Unterricht? Quantitativ-qualitative Untersuchungen zur Verwendung von Musiklehrbüchern an allgemein bildenden Schulen (= Unipress Hochschulschriften Bd. 153). Münster: LIT-Verlag
  • Oberhaus, Lars (2006): Musik als Vollzug von Leiblichkeit. Zur phänomenologischen Analyse von Leiblichkeit in musikpädagogischer Absicht (= Detmolder Hochschulschriften Bd. 5). Essen: Die Blaue Eule, ISBN 978-3899241594
  • Pabst-Krueger, Michael (2006): Musikstunde-ONLINE: Musikpädagogische Fortbildung im Virtuellen Klassenraum. Hildesheim: Georg Olms-Verlag, ISBN 978-3487131191
  • Strasbaugh, Gene (2006): Digitale Medien im Musikunterricht. Ansätze zur Didaktik und Methodik des computergestützten Musikunterrichts. TU Berlin, elektronische Dissertation. Weitere Informationen und Download

2007

  • März, Martina (2007): Auswirkungen musikalischer Förderung in der frühen Kindheit auf die Ausbildung schulrelevanter Basiskompetenzen. Ein präventiver Ansatz zur Vermeidung von drohenden gravierenden Lernschwierigkeiten. Hamburg: Verlag Dr. Kovac, ISBN 978-3830032465
  • Meyer-Clemens, Anna-Maria (2007): Kooperation zwischen allgemein bildender Schule und Musikschule - Theorie & Praxis - Bedingungen - Evaluation. Marburg: Tectum, ISBN 978-3828891937
  • Pezenburg (2007): Stimmbildung: Wissenschaftliche Grundlagen - Didaktik - Methodik. Augsburg: Wißner-Verlag, ISBN 978-3896395399
  • Scharf, Henning (2007): Konstruktivistisches Denken für musikpädagogisches Handeln. Musikpädagogische Perspektiven vor dem Hintergrund der Postmoderne- und der Konstruktivismusdiskussion. Aachen: Shaker-Verlag, ISBN 978-3832258245
  • Vogel, Corinna (2007): Tanz in der Grundschule. Geschichte, Begründungen, Konzepte (= Forum Musikpädagogik Band 62). Augsburg: Wißner-Verlag, ISBN 978-3896394354

2008

  • Barth, Dorothee (2008): Ethnie, Bildung oder Bedeutung? Zum Kulturbegriff in der interkulturell orientierten Musikpädagogik (= Forum Musikpädagogik Band 78). Augsburg: Wißner-Verlag, ISBN 978-3896396259
  • Becker, Rüdiger (2008): Circusmusik in Deutschland - Ergebnisse musikwissenschaftlicher und muskpädagogischer Forschungen zu einer vergessenen Gattung. Universität zu Köln. Elektronische Dissertation.
  • Gaiser, Sigrid (2008): Einstellungen zum Begriff klassische Musik. Essen: Die Blaue Eule, ISBN 978-3899242294
  • Herold, Anja (2008): Lust und Frust beim Instrumentalspiel: Umbrüche und Abbrüche im musikalischen Werdegang. Oldenburg: BIS-Verlag, ISBN 978-3814220888
  • Jäger, Stefan (2008): Experimentelle Musik in der Hauptschule - ausgewählte Ansätze für das Klassenmusizieren. In der Reihe: Augsburger Schriften, Forum Musikpädagogik Band 83. Augsburg: Wissner Verlag, ISBN 978-3896396211
  • Kaul, Albert (2008): Musikalische Bildung der Differenz. Ein musikdidaktisches Modell (= musicolonia, Bd. 4). Köln: Verlag Dohr, ISBN 978-3936655582
  • Krause, Martina (2008): Bedeutung und Bedeutsamkeit – Interpretation von Musik in musikpädagogischer Dimensionierung. Hildesheim: Olms, ISBN 978-3487138473
  • Martin, Kai (2008): Ästhetische Erfahrung und die Bestimmung des Menschen. Über Kants, Schillers und Humboldts Theorien ästhetischer Bildung und ihre Relevanz für die Musikpädagogik. Hannover: Institut für musikpädagogische Forschung der Hochschule für Musik und Theater (ifmpf) – Forschungsbericht 20. ISBN 978-3931852191
  • Neuhaus, Daniela (2008): Perspektive Musiklehrer/in. Der Berufswahlprozess von Lehramtsstudierenden mit dem Unterrichtsfach Musik (= musicolonia, Bd. 3). Köln: Verlag Dohr, ISBN 978-3936655575
  • Schönwitz, Marcus G. (2008): Musik und Bewegung in didaktischen Kontexten. Ein Beitrag zur Konstruktion verständiger Unterrichtskultur (= Forum Musikpädagogik Bd. 84). Augsburg: Wißner-Verlag, ISBN 978-3896396396
  • Stubenvoll, Matthias (2008): Musiklernen am Computer. Zur Qualität von Musik-Lernsoftware und ihrer empirischen Überprüfung. Essen: Die Blaue Eule, ISBN 978-3899242232
  • Zwiener, Daniel (2008): Als Bewegung sichtbare Musik. Essen: Die Blaue Eule, ISBN 978-3899242294

2009

  • Hüttmann, Rebekka (2009): Wege der Vermittlung von Musik. Ein Konzept auf der Grundlage allgemeiner Gestaltungsprinzipien (= Forum Musikpädagogik Bd. 87). Augsburg: Wißner-Verlag, ISBN 978-3896396587
  • Siedenburg, Ilka (2009): Geschlechtstypisches Musiklernen. Eine empirische Untersuchung zur musikalischen Sozialisation von Studierenden des Lehramtes Musik (= Osnabrücker Beiträge zur Musik und Musikerziehung Bd. 7), Osnabrück: epos-Musik, ISBN 978-3-940255-01-3
  • Zimmer, Bettina (2009): Der Vogel als Symbol – Eine Neufundierung des Lebensweltkonzepts in der Musikpädagogik. Mainz: Schott, ISBN 978-3795706487
  • Lenord, Christiane (2009): Abitur nach Partitur? Auswirkungen der Zentralabitureinführung auf die Individualkonzepte von Musiklehrern. Universität Bremen, online unter: http://elib.suub.uni-bremen.de/diss/docs/00011752.pdf.

2010

  • Klingmann, Heinrich (2010): Groove – Kultur – Unterricht. Studien zur pädagogischen Erschließung einer musikkulturellen Praktik. Bielefeld: transcript Verlag, ISBN 978-3837613544
  • Knigge, Jens (2010): Modellbasierte Entwicklung und Analyse von Testaufgaben zur Erfassung der Kompetenz „Musik wahrnehmen und kontextualisieren“. Universität Bremen.


Habilitationen

  • Hansmann, Wilfried (2001): Musikalische Sinnwelten und professionelles LehrerInnenhandel – Eine biografieanalytische Untersuchung (Musikwissenschaft/Musikpädagogik in der Blauen Eule, Band 49) Essen: Die Blaue Eule, ISBN 978-3892060659
  • Vogt, Jürgen (2001): Der schwankende Boden der Lebenswelt: phänomenologische Musikpädagogik zwischen Handlungstheorie und Ästhetik. Würzburg: Königshausen und Neumann, ISBN 3826019296
  • Kloppenburg, Josef (2002): Pädagogische Musik als ästhetisches Konzept. Neue Musik und musikalische Praxis in der Schule (= Forum Musikpädagogik Bd. 84). Augsburg: Wißner-Verlag, ISBN 978-3896393203
  • Hartogh, Theo (2005): Musikgeragogik, ein bildungstheoretischer Entwurf. Musikalische Altenbildung im Schnittfeld von Musikpädagogik und Geragogik. Augsburg: Wißner-Verlag, ISBN 3-89639-475-4
  • Niessen, Anne (2006): Individualkonzepte von Musiklehrern. Berlin: LIT-Verlag, ISBN 3825888878
  • Clausen, Bernd (2009): Der Hase im Mond: Studie zu japanischer Musik im japanischen Musikunterricht. Berlin: LIT-Verlag, ISBN 978-3825816759
  • Gaul, Magnus (2009): Musikunterricht aus Schülersicht: Eine empirische Studie an Grundschulen. Mainz: Schott, ISBN 978-3795706326